Pacha Munich

Über uns

1973 auf Ibiza eröffnet, wird das Pacha über Nacht zum Renner der Partyinsel. Das Fieber läuft um die Welt: Von Buenos Aires nach London und Madrid. Von Moskau nach Sharam el Sheik und Florianopolis über Sidney nach New York – und seit Dezember 2000 direkt nach München. Zuerst im Media Works Munich Areal und seit Dezember 2005 inmitten der Münchener City, direkt im ehemaligen Nachtcafé am Maximiliansplatz. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Club das Stadtgespräch schlechthin. Und zwar in allen Kreisen, worauf wir sehr stolz sind – schließlich versteht sich das Pacha als „Club aller Münchener“. Das Markenzeichen des Pacha München waren und sind seit jeher internationale DJs wie Sven Väth, Carl Cox, Marco Carola, John Digweed, David Morales, Fedde Le Grand und viele weitere Größen, die Woche für Woche die Zeremonienmeister legendärer Partynächte sind. Hinzu kommen legendäre Partyreihen wie Hed Kandi und World League die hier ihre Heimat gefunden haben. Kein Wunder, dass sich hier auch regelmäßig prominente Gäste die Klinke in die Hand geben. Doch vor allem die Stammgäste liegen dem Pacha-Team sehr am Herzen. Für sie hat der Club 2014 Münchens erste digitale E-Clubcard mit vielen Memberbenefits eingeführt.